Aktuelles aus der Kategorie 'Veranstaltungen'

Die Stainzer Korbflechter im Wetterbericht

4. Februar 2022

Danke an alle Korbflechter für ihr Engagement

Das gemeinschaftliche Korbflechten in Stainz bei Straden kann aufgrund der Pandemie auch heuer wieder nicht stattfinden. Am Namenstag des Patrons der Korbflechter Paul von Theben traf sich eine kleine Gruppe, um für den Wetterbericht von Steiermark heute einen Beitrag zu gestalten.

Der Naturschaugarten als Kulisse für den Wetterbericht

Den ganzen Beitrag lesen »

Streuobst pflanzen mit der MS Gnas

22. November 2021

Mittelschule Gnas mit Bernd Wieser und gepflanzten Obstbaum

Dir. Ing. Georg Kaufmann von der MS Gnas hatte eine Idee. Ein Grundstück neben der Schule war ungenutzt und bot sich für einen Naturlernpark an. Jede Schulklasse sollte bei der Gestaltung eingebunden sein. Zusammen mit Bernd Wieser vom Blaurackenverein wurde ein Brainstorming zur Umsetzung gemacht. Was nun dabei herauskam wird in Zukunft umgesetzt. Heimische Bäume und Sträucher werden zur Beobachtung gepflanzt. Die phänologischen Beobachtungen sollen im Zusammenhang mit der Klimaveränderung von jeder Klasse gesammelt und dann über die Jahre verglichen werden. Der Park soll möglichst wenig bewirtschaftet werden. Es ist nicht das Ziel wieder eine Rasenfläche zu erzeugen, wo es für Tiere und Pflanzen keinen Lebensraum gibt.

Zuletzt kommt das Sortenetikett auf den Wildschutzzaun

Den ganzen Beitrag lesen »

Pilzexkursion mit den Natur- und Landschaftsvermittlern

22. November 2021

 

Die Teilnehmer der Natur- und Landschaftsvermittler

Daniela Vollstuber organisierte eine Pilzwanderung mit den Kursteilnehmern des LFI zur Natur- und Landschaftsvermittlung und Bernd Wieser in Sulzbach.

Schwefelköpfe sind häufige Zersetzer

Den ganzen Beitrag lesen »

Wiesenobst-Sortentag

7. Oktober 2021

Sortentag im NSG Stainz mit Ehrengästen

Der diesjährige Bio-Obst-Sortentag im Naturschaugarten Stainz bei Straden war der bisher am stärksten besuchte seine Art seit der erstmaligen Durchführung vor 5 Jahren. Gezeigt haben Dr. Michael Suanjak und DI Stefan Tschiggerl 153 Apfel- und Birnensorten trotz eines schlechten Obstjahres aufgrund des kalten Frühjahrs. 60 Sorten kamen aus den LEiV-Gärten. Besucher konnten ihr mitgebrachtes Obst bestimmen lassen. Die Gestaltung und Dekoration der Ausstellung wurde von Isabella Wieser begleitet.

Interview mit Vulkan-TV

Den ganzen Beitrag lesen »

Extinction is forever

6. Oktober 2021

Vasja und Bernd bei der Scheckübergabe

Ist eine Art einmal weg, dann kommt sie nicht wieder. Genau diesem Thema widmet sich die Brauerei Bevog und sponsert mit dem Bierverkauf verschiedene Artenschutzaktionen weltweit. Je Art wird ein Bier gebraut. Es gibt nur eine limitierte Auflage. Meist schon nach 2 Wochen ist das Bier wieder aus. Das letzte, aktuelle Sponsoring von € 4500,-, erhielt der Blaurackenverein LEiV für sein Blaurackenprojekt, dass neben Straden auch am Balkan stattfindet. Den ganzen Beitrag lesen »

Natura 2000 macht Schule

2. September 2021

NMS Bad Radkersburg untersucht den Drauchenbach

Auch wenn es, bedingt durch die Covid 19 Pandemie, gar nicht leicht gemacht wurde – Ende Juni und Anfang Juli konnten noch 10 Schulworkshops über das ausgesprochen erfolgreiche Projekt „Natura 2000 macht Schule“ des Vereins Lebende Erde im Vulkanland ausgetragen werden. Mit Unterstützung vom Land Steiermark, Abteilung für Naturschutz und allgemeinen Umweltschutz, sowie der Europäischen Union wurden über den Verein Lebende Erde im Vulkanland und unter der Projektleitung durch das Büro Natur aktuell 2021 nochmals mehr als 150 Schüler für die Naturschätze vor ihrer Haustüre begeistert. Den ganzen Beitrag lesen »

Blaurackenfest 2021

8. August 2021

7 Jungvögel bei den Blauracken! Das muss gefeiert werden. Wie üblich stand am 1. August-Sonntag das Blaurackenfest am Programm. Trotz schlechter Wettervorhersagen kamen unsere treuen Mitglieder und Freunde des Blaurackenvereines, um mit uns zu feiern. Den ganzen Beitrag lesen »

Nachruf Josef Plaschg

29. Dezember 2020

Unser Josef Plaschg ist nach schwerer Krankheit im 63. Lebensjahr am Heiligen Abend von uns gegangen. Seit den Anfängen unseres Vereines hat er uns bei unseren Ausflügen betreut und gefahren. Er hat viel positive Werbung für den Verein gemacht und selbst an zahlreichen Projekten mitgewirkt. Mit seiner Kamera hat er viele unserer Ausflüge aus seinem Blickwinkel eingefangen. Hier ein paar Erinnerungen an Sepp Plaschg.

Vogelkundliche Exkursion am Rosenberg 2016

Ausflug zum Grünen See 2016

Ausflug in die Wachau 2015

Herbstausflug nach Slowenien 2014

Gemütlich beim Blaurackenfest 2014

Ausflug zur Schwarzen Sulm 2013

Streuobst-Sortentag

28. September 2020

Einer von 6 Ausstellungstischen bei der Streuobst-Sortenausstellung

Der Naturschaugarten in Stainz bei Straden wurde vom Verein LEiV für die Streuobst-Sortenausstellung des Jahres 2020 ausgewählt. Dr. Michael Suanjak von der ARGE Streuobst und Dipl-Ing Stefan Tschiggerl vom Blaurackenverein trugen die umfangreichste Ausstellung zusammen, die jemals in der Südoststeiermark hergezeigt wurde. Über 200 Sorten, Äpfel und Birnen und einige Strauchobstsorten verteilt auf den ganzen Garten, damit auch die Abstände unter den Besuchern eingehalten werden konnten, ergaben eine sehenswerte Übersicht über die Sorten der Region und seltenen Sorten aus Österreich, der EU und Weltweit. Den ganzen Beitrag lesen »

Amphibienzaun in Obergnas

9. März 2020

Die Schüler der NMS Gnas nach getaner Arbeit

Wieder einmal hat die NMS Gnas mit ihren Lehrkörpern einen Amphibienschutztag eingelegt und bei den Roth-Teichen in Obergnas zusammen mit Bernd Wieser einen Schutzzaun für die gefährdeten Tiere errichtet. Seit 1998 wird hier schon ein Schutzzaun jährlich aufgebaut und betreut. Bis zu 2000 Tiere wandern hier auf 200 Meter Straßenlänge. Das ist ein Rekord! Den ganzen Beitrag lesen »