Streuobstbäume jetzt schneiden

31. Januar 2022

Stefan gibt Anweisung von Boden aus. Dort sieht man besser, welche Ästen geschnitten werden müssen

Die alten Bäume müssen nicht mehr jedes Jahr geschnitten werden. Nur wenn sie in ein Ungleichgewicht kommen, nach Astbrüchen, oder wenn sie von Misteln befallen sind muss ein Schnitt durchgeführt werden, damit sie noch ein paar Jahrzehnte länger leben können. Für die natürlichen Begleiter bedeutet dies Möglichkeiten zum brüten oder für die Eiablage bei den Insekten. Seltene Totholzpilze können wachsen und bieten ihrerseits Unterschlupf für noch seltenere Insektenarten. Den ganzen Beitrag lesen »

Kinder schneiden Obstbäume

13. März 2019

Zum Baumschneiden ist man nie zu klein

Im Vorjahr haben wir zusammen mit den Volksschülern aus Tieschen auf einer Ökofläche in Jörgen 17 Birnbäume gepflanzt. Der zweite Teil dieser Aktion war nun das Schneiden der Jungbäume. Zusammen mit Lehrerin Elisabeth Faulent kamen die Volksschüler zu Fuß angewandert und durften ihre Bäume nach Anleitung selbst schneiden. Baumwärter Stefan Tschiggerl erklärte die Schnittmaßnahmen und die Schüler haben sofort begriffen, worum es beim Baumschneiden geht. So nebenbei lernten sie auch noch, warum man Schutzmaßnahmen für die Bäume ergreifen muss und wer alles von den Bäumen profitiert. Ein Dankeschön auch an Martina Niederl, die die Aktion koordinierte. Den ganzen Beitrag lesen »